Thema des Monats:
Stucco Veneziano, die auf Kalk basierende Glättetechnik. [ mehr... ]

Marmorierungen

Glanz und Transparenz einer polierten Marmorfläche üben seit jeher eine geheimnisvolle Anziehungskraft auf die Menschen aus.
Aber nicht nur echter Marmor besitzt diese Faszination, auch gemalte Marmor-Imitatonen waren in der Vergangenheit gefragte Dekorelemente für repräsentative Räume. Marmorierte Säulen und Wandverblendungen waren schon immer ein Ausdruck von Reichtum und Macht.

In unseren Breiten wurde die Marmor-Imitation ursprünglich als preiswerte Alternative zum echten Marmot entwicklet, hat aber zur Zeit des Barock eine so hohe Blüte erreicht, dass gemalter Marmor auch teurer sein konnte als sein Vorbild.